Aufgrund der wieder zunehmenden Verbreitung des Coronavirus (COVID-19) bleiben die Jugendzentren Weisenau/Laubenhein ab dem 16.12.2020 bis auf Weiteres aus präventiven Gründen geschlossen. Genauere Infos gibt es auf der Homepage der Stadt Mainz.

Ihr könnt uns jedoch unter den Telefonnummern 06131/834850 und 06131/881103 sowie per Mail unter juz.weisenau[at]stadt.mainz.de wie folgt erreichen:

Telefonische Erreichbarkeit:

Montag bis Freitag zwischen 10:00 und 18:00 Uhr

 

Persönliche Einzelberatung nach Terminvereinbarung:

Montag bis Freitag zwischen 10:00 und 18:00 Uhr

 

Wir versuchen unsere Erreichbarkeit so gut wie möglich aufrecht zu erhalten. Dies ist jedoch nicht unter allen Umständen zu gewährleisten, wofür wir um Verständnis bitten. Eine Übersicht über die Erreichbarkeit aller städtischen Jugendzentren findet ihr/finden Sie hier als Download.

Schaut euch auch unsere Corona-Angebote an. Wir haben hier speziell für die kommenden Wochen  Angebote, Informationen und Links zusammengestellt, um euch/Sie weiterhin unterstützen zu können.

Danke für euer und Ihr Verständnis!

ACHTUNG: Vom 23.12.2020 bis zum 03.01.2021 befinden wir uns im Winterurlaub und sind nicht erreichbar. Bei dringenden Bedarfen findet ihr auf folgender Seite Beratungsstellen, Links und Tipps: https://www.jugend-in-mainz.de/2498.html oder ihr wendet euch an folgende Einrichtungen:

Kindernotaufnahme
Telefon: 0 61 31 / 9 06 09 82 oder 0170 / 9 65 66 61
E-Mail: notaufnahme[at]juvente-mainz.de

Jugendnotaufnahme
Telefon: 0 61 31 / 1 43 37 23
E-Mail: juno[at]uvente-mainz.de

Mädchen Haus Mainz (FEMMA)
Telefon: 0 61 31 / 9 50 23 74

bzw. an das

Amt für Jugend und Familie
Stadthaus, Lauteren-Flügel,
Kaiserstraße 3-5, 55116 Mainz
Telefon: 0 61 31 / 12-27 53
Telefax: 0 61 31 / 12-35 68